Dual CS 526

Halb-Automatik

Semi-automatischer Plattenspieler mit komplett neu entwickelter Endabschaltung. Das Besondere daran - die Endabschaltung arbeitet komplett elektronisch ohne jegliche Mechanik. Somit nimmt sie keinen Einfluss auf die Klangqualität des Plattenspielers.
Das massive Chassis hat der 526 vom CS 550 geerbt, hier allerdings in der Farbe schwarz. Auch die Motoreinheit und Lager stammen aus dem größeren Bruder.
Für die Abtastung sorgt der bewährte Tonarm, der auch schon beim CS 505-4 zum Einsatz kommt. Die Auflagekraft lässt sich hier mittels einer Torsionsfeder präzise einstellen. Die Antiskatingkraft kann entweder für konisch geschliffene oder sphärische Nadeln individuell eingestellt werden.
Somit bietet der CS 526 viele Möglichkeiten zum Einsatz anderer Tonabnehmersysteme.
Zum Schutz von Tonarm und Chassis ist, selbstredend, eine Abdeckhaube im Lieferumfang enthalten.

Tonarmtechnik:

Kardanisch gelagerter Tonarm mit masseloser Auflagekrafteinstellung durch hochpräzises Torsionsfeder. Verwindungssteifer Tonkopf aus Carbon-Fibre-Composite mit 1/2" Systembefestigung, Antiskating justierbar, viskositätsbedämpfter Tonarmlift.

Chassistechnik:

Schwingungsbedämpfte 28mm dicke Massivholz-Konsole, Alu-Profil-Plattenteller mit antistatischem Filzbelag.

Laufwerktechnik:

Riemenantrieb mit geschliffenem Flachriemen. DC Motor mit elektronischer Drehzahlregelung, spezielle gehärtete und geschliffene 7mm Tellerachse. Auslieferung mit Magent Tonabnehmer Ortofon OM 10.

Technische Daten

Drehzahl U/min.: 33/45
Gleichlaufschwankungen: 0,06%
Rumpel-Fremdspannungsabstand: 48dB
Rumpel-Geräuschspannungsabstand: 72dB
Tonabnehmersytem: Ortofon OM 10
Übertragungsbereich: 20 Hz - 22 kHz
Anschlüsse: 1 x RCA Stereobuchse, 1 x Erdungsbuchse
Abmessungen (BxHxT): 440x112x370 mm
Gewicht: 6,7kg
Farbe: Schwarz
Spannungsversorgung: 12 V DC

Weitere Informationen